Über uns

Jacqueline Bratek (ARAD)

„Ich hatte die besten Lehrer, jetzt möchte ich mein Wissen und die Begeisterung für den Tanz hier in Edingen-Neckarhausen weitergeben.“

Geboren in Nordengland, tanze ich seitdem ich 4 Jahre alt bin. Im Alter von 10 Jahren erhielt ich ein Stipendium der Royal Academy Of Dance (RAD). Nach 5 Jahren RAD bekam ich einen Platz an der Royal Ballet School in London, einer der führenden Ballettschulen der Welt mit tollen Lehrern auf allen Gebieten die der klassische Tanz zu bieten hat.

Mit 17 begann ich mein erstes Engagement bei „Dance Advance“, einer selbstständigen Ballettkompagnie mit Tänzern des Royal Ballet. Im Anschluss ging es raus in die Welt – mit dem London Ballet Theater auf Tournee durch die USA und Europa. Mit dem Wiener Ballet Theater hatte ich die Chance diverse Solo-Rollen zu tanzen. Beispielsweise in Nußknacker und Schwanensee. Auf dieser Tournee habe ich auch meine Liebe zu Deutschland entdeckt.

Also lag nichts näher, als mir ein Engagement in Deutschland zu suchen. Das Staatstheater Koblenz sollte für 3 Jahre meine Wirkungsstätte werden, bevor ich für weitere sieben Jahre als Solistin ans Nationaltheater Mannheim kam.

Parallel hatte ich begonnen an verschiedenen Ballettschulen in und um Mannheim zu unterrichten. Nach der Geburt meiner ersten Tochter Laura im Jahr 1999 hatte ich damals im Schloss in Edingen Neckarhausen Ballett unterrichtet. Nach diversen Stationen in verschiedenen Ballettschulen in der Region, kehre ich jetzt zurück nach Edingen Neckarhausen – mit 25 Jahren Erfahrung als Lehrerin und als Mutter von drei Kindern.

Weiterbildung

Weiterbildung ist für mich sehr wichtig, um meine Schüler und Schülerinnen bestmöglich in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Progressing Ballet Technique: Nach einer Fortbildung im September 2019, freue ich mich, nun als „Qualifizierte Lehrerin der Progressing Ballet Technique (PBT) “ neue Übungen in den Unterricht einzubauen. PBT ist ein innovatives Programm, das von Marie Walton-Mahon, Tanzlehrerin aus Australien, entwickelt wurde, für ein optimales Training des sogenannten Muskelgedächtnisses. Es ist für die Schüler schwierig zu spüren, welche Muskeln die richtige Ausrichtung beim Balletttraining unterstützen. Genau hierbei unterstützt PBT.

Mehr dazu unter www.pbt.dance

Dance Teachers Convention: Einmal im Jahr fahre ich nach England zum Kongress an der renommierten Elmhurst Ballet School in Birmingham.  Es ist die perfekte Gelegenheit, um sich mit gleichgesinnten Tanzkollegen und Lehrern aus ganz Europa zu treffen und auszutauschen. Eine tolle Gelegenheit, neue Tanzgenres zu entdecken, neue Fähigkeiten und Techniken zu erlernen und Probleme innerhalb der Tanzschulgemeinschaft zu diskutieren. Branchenprofis aus der internationalen Tanzszene bieten über 30 Kurse an zwei Tagen – so bringe ich jede Menge neue Ideen zurück nach Edingen-Neckarhausen  – Motivation pur.

Mehr dazu unter www.idsdanceteacher.com

 

 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close